Swiss Academy – die Schule

Die International A-Levels als Mittelschulabschluss mit der grössten weltweiten Verbreitung sind der ideale Partner für die Talentförderung im Sport-, Tanz- und Musikbereich, weil sie auf Exzellenz ausgerichtet sind und trotzdem genügend Freiraum für Höchstleistungen im individuellen Förderbereich (Sport, Tanz oder Musik) lassen.

Für wen sich unser Sport-, Tanz- und Musikgymnasium eignet?

Interessierte und international ausgerichtete LeistungssportlerInnen, MusikerInnen, TänzerInnen, oder an Sport, Tanz und/oder Musik überdurchschnittlich interessierte, international ausgerichtete SchülerInnen, die mit der Erlangung einer Internationalen Matura (International A-Levels) gerne einen weltweit anerkannten Universitätszugang in der Hand haben und dabei weiterhin viel trainieren und üben möchten.

Internationale Matura

An unserem Sport-, Tanz- und Musikgymnasium bereiten wir die SchülerInnen auf die internationale Matura, die International A-Levels vor. Diese britische Matura berechtigt zum Studium an Universitäten und Hochschulen der ganzen Welt, natürlich auch in der Schweiz. Sie werden in 166 Ländern an mehr als 10.000 Schulen abgenommen und sind damit der Mittelschulabschluss mit der grössten weltweiten Verbreitung. Die International A-Levels sind dafür bekannt, dass sie ausgezeichnet auf ein akademisches Studium an den exzellentesten Universitäten vorbereiten.

Internationales_Matura

Unser Sportprogramm

Sport und Tanz bieten Herausforderungen wie kaum ein anderer Lernbereich und tragen zu einer ganzheitlichen Entwicklung bei. Die Swiss Academy ermöglicht den SchülerInnen vielfältige Bewegungs- und Sporterfahrungen in einem modular gestalteten Programm.

Unser Musikprogramm

Für eine erfolgreiche Karriere muss das musikalische Talent so früh wie möglich erfasst, gefördert und gezielt unterstützt werden. Um unseren SchülerInnen die beste Möglichkeit zu geben, Musik in ihre weitere Karriereplanung zu integrieren, bietet die Swiss Academy Zürich ein umfassendes und modular gestaltetes Musikprogramm an.

Unser Stundenplan (Muster)

Stundenplan-DE

*Eigene Trainings, Unterricht oder Förderklassen der Swiss Academy Zürich (auf Anfrage).

Was sind A-Levels?

An unserem Sport-, Tanz- und Musikgymnasium bereiten wir die SchülerInnen auf die International A-Levels vor. Diese britische Matura berechtigt zum Studium an Universitäten und Hochschulen der ganzen Welt, natürlich auch in der Schweiz. Sie sind der Mittelschulabschluss mit der grössten weltweiten Verbreitung.

Abschluss
IGCSE (International General Certificate of Secondary Education)

Fächer
6-8 Fächer mit allgemeinbildendem Charakter

ermöglicht
Zulassung zu einem Studium in den USA oder Grossbritannien

Abschluss
International A-Levels (IAL)

Fächer
3 Vertiefungsfächer

ermöglicht
Zulassung zu Hochschulen und Universitäten weltweit*

*Je nach Universität und Studienrichtung können Zulassungsbeschränkungen gelten (Numerus Clausus, bestimmte Fächer, die mit A-Levels abgeschlossen sein müssen).

Ein grosser Vorteil des britischen Systems ist, dass die SchülerInnen in den letzten beiden Jahren nur noch die Fächer belegen, auf die sie später im Studium und im Beruf ihren Schwerpunkt setzen. Die International A-Levels sind dafür bekannt, dass sie ausgezeichnet auf ein akademisches Studium vorbereiten.

Für viele britische Universitäten sind sie der «Goldstandard» für den Eintritt. In den USA werden die Diplome von mehr als 500 Universitäten akzeptiert, allen voran von den Ivy-League-Universitäten. In der Schweiz wird der Zugang durch swissuniversities geregelt.

Mehr Informationen?

Laden Sie sich unsere Informationsbroschüre herunter.

© 2021 – Swiss Academy Zürich

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, dann schreiben Sie uns oder erreichen Sie uns telefonisch unter:

Das Swiss Academy Sportprogramm (inkl. Tanz)

Sport und Tanz bieten Herausforderungen wie kein anderer Lernbereich und tragen zu einer ganzheitlichen Entwicklung bei. Die Swiss Academy ermöglicht den SchülerInnen vielfältige Bewegungs- und Sporterfahrungen. Dank unserer spezialisierten TrainerInnen und Bewegungs-Coaches können wir überdies das individuelle und spezifische Potenzial einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers freisetzen, indem wir ideale Rahmenbedingungen schaffen.

Um unseren SchülerInnen die beste Möglichkeit zu geben, sich zu entwickeln, bietet die Swiss Academy Zürich ein modular gestaltetes Sport- und Tanzprogramm an.

Unsere Sport- und Tanzförderung beinhaltet eine umfassende und differenzierte Herangehensweise an die motorische Entwicklung und vermittelt ein grundlegendes Verständnis hinsichtlich des eigenen Körpers, der Wichtigkeit von Gesundheitsvorsorge und der Ernährung. Für ambitionierte SportlerInnen besteht die Möglichkeit, in einer bestimmten Sportart (inkl. Tanz) optimal gefördert zu werden, indem sämtliche wesentlichen Rahmenbedingungen mit der jeweiligen Trainings- bzw. Karriereplanung in Einklang gebracht werden.

  • Internationale Matura (A-Levels) – studieren weltweit und in der Schweiz
  • Strukturiertes Vermitteln von Bewegungs- und Gesundheitswissen
  • Sensibilisierung der eigenen Körperwahrnehmung
  • Richtige und gesunde Ernährung
  • Täglicher, vielfältiger Bewegungs- bzw. Sportunterricht
  • Tägliches Zeitfenster für das Absolvieren individueller Trainingseinheiten
  • Regelmässige Feedbacks zum Fitnesszustand
  • Ergänzendes Athletiktraining
  • Klassencoaching Sportschwerpunkt (mit Head of Sports)
  • Regelmässige individuelle Coachings (mit Head of Sports)
  • Sportartspezifisches Mentorat, Internship
  • Sport in der Praxis (12 Veranstaltungen pro Jahr)


Neben der motorischen Ausbildung legt die Swiss Academy grossen Wert auf die für den Sport elementare persönliche, mentale und gesundheitliche Entwicklung.

Sport in der Praxis (Beispiele):

Veranstaltungsbesuche (Spiele professioneller Teams, Tennis-Turniere, Leichtathletik- Wettkämpfe, Tanzaufführungen etc.)

  • Trainingsbesuche (Trainings professioneller Teams oder von EinzelsportlerInnen)
  • Sportartenfremde gemeinsame Trainings (Crosslearning)
  • Besuch von sportspezifischen Präventions- und Regenerationszentren
  • Im Gespräch: (ehemalige) professionelle SportlerInnen, TrainerInnen,
    FunktionärInnen
  • Ernährungs- bzw. Kochworkshops
  • Mentaltrainingsworkshops (z.B. mit SportpsychologInnen)

Das Swiss Academy Musikprogramm

Musik kann eine Ausbildung und die weitere akademische und soziale Entwicklung bereichern wie kaum ein anderer Bereich. Für eine erfolgreiche Karriere muss das musikalische Talent so früh wie möglich erkannt, gefördert und gezielt unterstützt werden, damit viel Zeit zum Üben bleibt. Für alle musikalischen Talente sollen Begabung, Leistungsbereitschaft und Begeisterung gefördert werden. Deshalb vermitteln und festigen wir die musikalischen Fertigkeiten und Kenntnisse auf allen Fähigkeitsstufen und in verschiedenen Konstellationen.

Um unseren SchülerInnen die beste Möglichkeit zu geben, Musik in ihre weitere Karriereplanung zu integrieren, bietet die Swiss Academy Zürich ein umfassendes und modular gestaltetes Musikprogramm an.

Unsere Musikförderung beinhaltet eine umfassende Herangehensweise an die musikalischen Grundfertigkeiten und vielfältige, musikalische Erfahrungen. Sie vermittelt ausserdem ein grundlegendes Verständnis im Musikbereich. Für ambitionierte MusikerInnen besteht die Möglichkeit, auf einem bestimmten Instrument gefördert zu werden, indem sämtliche wesentlichen Rahmenbedingungen mit der jeweiligen Unterrichts- und Übungszeit in Einklang gebracht werden.

  • Internationale Matura (A-Levels) – studieren weltweit und in der Schweiz
  • Täglicher Musikunterricht
  • Interdisziplinäre Musikprojekte
  • Kammermusik, Chor oder andere Aktivitäten (z.B. Drama)
  • Klassencoaching Musikschwerpunkt (mit Head of Music)
  • Instrumentspezifisches Mentorat, Internship
  • Vorbereitung Aufnahmeprüfung Musikhochschule
  • Regelmässige individuelle Coachings (mit Head of Music)
  • Musik in der Praxis (12 Veranstaltungen pro Jahr)

Musik in der Praxis (Beispiele):

  • Orchester und Oper: Tonhalle-Orchester Zürich, Opernhaus Zürich, Kammerorchester Basel, Theater Basel
  • Festivals: Lucerne Festival, Lucerne Festival Academy, LIEDBasel, Festspiele Zürich
  • Theater: Schauspielhaus Zürich, Schauspielhaus Basel, Zürcher Theater Spektakel
  • Im Gespräch: MusikerInnen, KomponistInnen, IntendantInnen und AgentInnen
  • Probenbesuche
  • Veranstaltungsbesuche
  • Barockmusik (z.B. La Cetra Basel) und zeitgenössische Musik (z.B. Collegium Novum Zürich, Ensemble Phoenix Basel)
  • TED-Talks aus dem künstlerischen Bereich

Beratungsgespräch vereinbaren

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren und Ihr damit verbundenes Vertrauen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Unser Sekretariat wird sich nach Eingang Ihrer Nachricht schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin mit der Schulleitung zu vereinbaren.